18 - 01 - 2018

Jugend: Rundschreiben Nr. 09

Das Rundschreiben ist erschienen

 

Westdeutscher Tischtennis-Verband
Kreis Köln-Erft
-Jugendwart-

Klemens Brosch; Wohnpark 12; 52388 Nörvenich; 02426/903663; 0177/5623641 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rundschreiben Nr. 9

Liebe Sportfreunde,

nachstehend finden Sie Informationen zu den letzten Spieltagen.

Nichtantreten zum Meisterschaftsspiel

Jungen 2.Kreisklasse 1                           Quadrath-Ichendorf I  -  Pesch II
Pesch ist nicht angetreten                       Wertung: 4:0 (10:0)

 

Spielen mit falscher Mannschaftsaufstellung

Schüler 2.Kreisklasse 1                                       Sindorf I  - Langenich III
bei Langenich Pos. 2 und 3 vertauscht             Wertung: 4:0 (10:0)

 

Fehlende Eingabe des Spielberichts

Jungen 2.Kreisklasse 1                         Pesch II  - Mödrath II        (vom 26.10.)
Schüler 2.Kreisklasse 1                         Pesch II  - Hürth II             (vom 20.11.)
Schüler 2.Kreisklasse 2                         Pesch I   - Spinfactory III  (vom 06.11.)

 

<< Ordnungstrafen erfolgen am Ende der Serie >>
 

5 x Fehlen von Spielern und 4 x Ersatz in höheren Mannschaften

Wie bereits in den letzten Rundschreiben angekündigt werden hier nur Spieler aufgeführt die nicht mehr zur Sollstärke zählen, wenn dies Auswirkungen auf die Sollstärke der Mannschaft hat. Sie können alle Hinweise hierzu in click-TT bei den Mannschaftsaufstellungen Ihrer Mannschaften einsehen. Die Umsetzung der Hinweise wird teilweise erst in den nächsten Tagen erfolgen, da hierzu alle Spielberichte der Mannschaften eingegeben sein müssen.

 

LAV Habbelrath (Schüler)
Richard Steven hat am 20.11. zum 4. mal Ersatz bei den Jungen gespielt. Er ist damit für die Schülermannschaft nicht mehr spielberechtigt.

SG Ahe (Schüler)
David van der Mee hat in der 1. Mannschaft 5 x gefehlt. Damit verliert die Mannschaft ihre Sollstärke. Neuer Stammspieler ab 21.11. ist Daniel Weidenfeld, der bereits die Spielberechtigung für die 2.Mannschaft verloren hatte.

TFG Nippes (Jungen)
Maximilian Koch hat 4 x Ersatz gespielt und verliert ab 21.11. die Spielberechtigung für die 2.Mannschaft.

TTC Pesch (Schüler)
Nico Roccazzella hat am 20.11. zum 4.mal Ersatz in höheren Mannschaften gespielt. Er zählt nicht mehr zur Sollstärke der 2.Schülermannschaft und darf jetzt nur noch in der 1.Schülermannschaft eingesetzt werden (tiefste Mannschaft in der er eingesetzt wurde).
Damit verliert die 2.Schülermannschaft ihre Sollstärke. Neuer Stammspieler ab 21.11. ist Jake Jankovic
 

Ranglisten

Zwischenrunde der Schüler A am Sonntag 05.12.2010 um 10:00 in Mödrath
Die Einladung hierzu folgt am Wochenende
 

Meldungen zu den WTTV-Mannschaftsmeisterschaften

Die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen, Schülerinnen A und B, Jungen und Schüler A und B werden nicht mehr aus den Mannschaftsmeisterschaften der entsprechenden Spielklassen ermittelt. Bei den Schülern war dies bereits in den letzten Jahren der Fall. Hierzu werden die Teilnehmer in eigenen Runden beginnend auf Kreisebene ermittelt. Die Jungen, Mädchen, Schüler und Schülerinnen A spielen mit 4-er Mannschaften nach dem Bundessystem, die Schüler B und Schülerinnen B mit 3-er Mannschaften. Die Mannschaftsmeister der Jungen und Mädchen vertreten den WTTV auf Bundesebene (siehe WO E7).

Betrachten Sie diese Wettbewerbe nicht als zusätzliche Wettbewerbe zum Spielbetrieb und melden bitte nur Mannschaften, die reelle Chancen hätten z.B. bei den Jungen mindestens um die Meisterschaft in der Jungen-Verbandsliga mitspielen zu können. Spielberechtigt sind hier alle Spieler der jeweiligen Altersklassen, auch wenn sie im Meisterschaftsspielbetrieb ausschliesslich in Erwachsenenmannschaften spielen. Die Mannschaften müssen der Spielstärke nach aufgestellt sein.

Termin: 15.12.2010

Ich bitte hier um namentliche Meldung der dafür vorgesehenen Mannschaftsaufstellungen. Bitte haben Sie auch Verständnis, wenn Ihre Meldung von mir nicht angenommen wird, wenn abzusehen ist, dass die Mannschaft hier keine Erfolgsaussichten hat. Es handelt sich hier um eine Qualifikation, nicht aber um einen zusätzlichen Wettbewerb.

 

Mit freundlichen Grüßen
Klemens Brosch