17 - 11 - 2017

Jugend: Rundschreiben Nr.21

Das Rundschreiben ist veröffentlicht

 

Westdeutscher Tischtennis-Verband
Kreis Köln-Erft
-Jugendwart-

Klemens Brosch; Wohnpark 12; 52388 Nörvenich; 02426/903663; 0177/5623641 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rundschreiben Nr. 21

Liebe Sportfreunde,

 

nachstehend erhalten Sie Wertungen und Info's zu den letzten Spieltagen.

Nichtantreten zum Meisterschaftsspiel

Schüler 2.Kreisklasse 1                                Nippes IV   - 1.TTC Köln III
1.TTC Köln ist nicht angetreten                   Wertung: 4:0 (10:0)

Schüler 2.Kreisklasse 2                               Spinfactory Köln I - Geyen I
Geyen ist nicht angetreten                            Wertung: 4:0 (10:0)

Schüler Aufbauklasse 2                               Lövenich V  - Löwe Köln III
Löwe Köln ist nicht angetreten                    Wertung: 4:0 (10:0)
 

Spielen mit falscher Mannschaftsaufstellung

Schüler Aufbauklasse 2                               Sindorf III  - Löwe Köln III
bei Sindorf Pos 1 und 2 vertauscht            Wertung: 0:4 (0:10)

 

Einsatz nicht mehr für die Mannschaft spielberechtigter Spieler

Schüler 2.Kreisklasse                                 Berrenrath I  - Langenich I
Bei Langenich war Ralph Aurel Löhr nicht mehr spielberechtigt
                                                                          Wertung: 4:0 (10:0)

<< Ordnungstrafen erfolgen am Ende der Serie >>

Aufstieg zum Bezirk

Die Sieger der Kreisligen steigen direkt in die Bezirksstaffeln auf. Die Tabellenzweiten und Tabellendritten können sich über Relegationsspiele auf Bezirksebene hierfür qualifizieren. In den Abschlusstabellen gibt es ab dieser Spielzeit den direkten Vergleich nicht mehr.

Jungen

Sieger der Kreisliga:   Efferener BC II

Tabellenzweiter:           Spinfactory I

Tabellendritter:              Brauweiler I

Schüler

Sieger der Kreisliga:   1.FC Köln II

Tabellenzweiter:           TFG Nippes I

Tabellendritter:             Lövenich II


Bitte bestätigen Sie mir kurzfristig, ob Sie den Aufstieg oder die Teilnahme an den Relegationsspielen wahrnehmen.


Die nachfolgenden Mitteilungen zu Veränderungen der Mannschaften erfolgen hier sofern sie erkennbar sind. Die Verantwortung für die Spielberechtigung in den einzelnen Mannschaften liegt in erster Linie beim Verein.
 

Spieler, die mehr als 3 x als Ersatzspieler eingesetzt wurden oder mehr als 4 mal gefehlt haben

Efferener BC :  Schüler :  Roman Clemenz hat am 24.03. zum 4. mal als Ersatzspieler in der Jugend mitgespielt. Er darf jetzt nur noch in der 2.Jugendmannschaft eingesetzt werden. Damit verliert die 1.Schülermannschaft im Bezirk ihre Sollstärke. Zum Erhalt der Sollstärke rückt ab 25.03. Young aus der 2.Schülermannschaft in die 1.Schülermannschaft auf.

TTG Langenich : Schüler : Ralph Aurel Löhr hat am 23.03. zum 4. mal als Ersatzspieler eingesetzt und darf nur noch in der 1.Schülermannschaft eingesetzt werden. Dadurch verliert die 2.Schülermannschaft ihre Sollstärke. Zum Erhalt der Sollstärke rückt Elena Weden ab 24.03. in die 2.Mannschaft auf.

1.FC Köln : Schüler : Weich hat am 24.03. zum 4.mal Ersatz gespielt und darf nur noch in der 2.Schülermannschaft eingesetzt werden.

Hürth: Schüler : Horn und Bougart haben am 24.03. zum 4. mal las Ersatzspieler in der 2.Schülermannschaft mitgespielt und dürfen nur noch in der 2.Schülermannschaft eingesetzt werden.

Worringen : Jungen : Fabian Münsch hat am 24.03. zum 5. mal gefehlt. Damit verliert die 2.Jugend ihre Sollstärke. Ab 25.03. rückt Sarah Schmitz in die 2.Jugendmannschaft zum Erhalt der Sollstärke auf.


Hinweis: Auch wenn es auf Kreisebene der letzte Spieltag war sind diese Informationen von Belang, da es noch Relegationsspiele, besonders auf Bezirksebene, geben kann und diese sind Fortsetzung der Saison mit allen Konsequenzen auf die Mannschaftsaufstellung.

 

 

Hinweis:

Hier sind nur Spieler aufgeführt, bei denen das mehrfache Fehlen oder der mehrfache Einsatz als Ersatzspieler zu Konsequenzen bei der Mannschaftszuordnung geführt hat. Alle weiteren Vermerke hierzu sind bei den Mannschaften eingetragen. Sie können diese Vermerke jederzeit in click-TT bei den Mannschaftsaufstellungen einsehen. Eine Veröffentlichung hier im Rundschreiben würde bei der Vielzahl der betroffenen Spieler wenig Sinn machen.

 

Kreis-Kader

Es sind noch Plätze frei:

15.04.2012 in Kerpen für Jungen, Schüler A und Schüler B

21.04.2012 in Berrenrath für Mädchen und Schülerinnen

28.04.2012 in Löwe Köln für Schüler/innen B und C

10.06.2012 in Habbelrath für Jungen, Schüler A und Schüler B


Bitte geben Sie diese Termine in Ihrem Verein weiter und nutzen diese Angebote für Ihre Jugendlichen.

 


Mit freundlichen Grüßen

Klemens Brosch